Herbstfest 2022

In diesem Jahr konnte nach zweijähriger Pause endlich wieder ein Herbstfest im Schützenverein Niehorst gefeiert werden. Bei gutem Wetter und bester Laune trafen sich die Schützen und Schützinnen am 03. September am Schützenhaus in Niehorst. Für die kleinen Schützen gab es wie immer verschiedene Aktionen, wie beispielsweise eine Hüpfburg oder Dosenwerfen. In diesem Jahr konnten die Kinder zudem auf einer Rollbahn fahren und einen Kistenturm bauen. Alle Kinder hatten sichtlich Spaß!


Neben allerlei Süßigkeiten gab es in diesem Jahr zudem Waffeln und Kuchen, die für einen guten Einstieg in die Veranstaltung sorgten. An dieser Stelle ein Dankeschön an den Thron um Kaiser Markus Brinkmann für die Organisation und Durchführung der Kinderbelustigung und der Waffeln.








Am späten Nachmittag fand dann das traditionelle Bierkönigsschießen statt. Der ehemalige Bierkönig Pit wurde nach einem spannenden Wettkampf von Udo Vogelsang abgelöst. Freudestrahlend nahm unser Adjudant den Adler von Kaiser Markus entgegen. Das Schülerkönigsschießen musste in diesem Jahr aufgrund von mangelnder Beteiligung ausfallen.

Bei kaltem Bier und Brat- bzw. Currywurst wurde der Abend dann in geselliger Runde beendet.